Wenn es Außen kalt ist, dann sollte es Innen warm sein (Sponsored Video)

Ich bin ja bekennende Megafrostbeuele und versuche deshalb den Winter am liebsten durchgehend im Süden zu verbringen, nur leider geht das nicht immer. Also bleibt mir nichts anderes übrig als auf die richtige Kleidung zu achten, vor allem bei Outdooraktivitäten.under-armour-cold-gear

In meinem Vergleich zwischen Kitesurfen und Snowkiten habe ich für das Snowkiten den großen Nachteil herausgestellt, dass es immer kalt ist. Das ist Kacke! Gilt aber nicht nur für das Snowkiten, sondern für den gesamten Outdoorsport im Winter. Ja, das ist Kacke!

Um das Kälteproblem beim Sport im Winter zu lösen, wurde mir jetzt ColdGear Infrared von Under Armour ans Herz gelegt.
Durch den Einsatz von Keramikelementen auf der Innenseite der Bekleidung wird die Leistungsfähigkeit bei kalten Temperaturen deutlich erhöht, weil der Körper warm und nicht zusätzlich gegen die Kälte ankämpfen muss. Denn die Keramikeinsätze absorbieren die eigene Körperwärme und speichern sie.
Außerdem wärmt dich das Zeug auch nach dem Sport schneller wieder auf, also Ideal um nach dem Kiten im kalten Wasser wieder warm zu werden. Die Keramikelemente machen die Klamotten übrigens nicht schwerer und atmungsaktiv bleibt auch alles. Klingt gut finde ich, oder?
Guck dir einfach mal dieses schöne Werbevideo dazu an:


So, jetzt bist du dran? Wie kleidest du dich im Winter um nicht zu frieren? Und was machst du? Gehst du Snowkiten oder weiterhin Kitesurfen, auch in kaltem Wasser? Oder betätigst du dich den Winter über anders?
Übrigens, wenn du in kaltem Wasser Kitesurfen gehst, dann beachte bitte, dass das nicht gerade ungefährlich ist, ich habe zum Thema Überlebenschancen in kaltem Wasser extra einen Artikel geschrieben.

Und noch ein Übrigens, Under Armour findest du natürlich auch im Netz und zwar hier:

So, lass dich von der Kälte nicht unterkriegen, es wird ganz bestimmt auch wieder Sommer!

Dieser Artikel wurde gesponsert von Under Armour ColdGear.

Folge Spotspy.net auf Facebookschliessen
oeffnen