Ägypten – es wird wieder geflogen!

Wer es beim Kitesurfen gerne warm mag kann ab jetzt wieder nach Ägypten! Das Auswärtige Amt hat die Sicherheitshinweise für Reisen nach Ägypten entschärft. Es gibt wieder Flüge und dazu noch eine Party im The Breakers in der Soma Bay.
agypten-92013

Auf nach Ägypten! El Gouna, Hurghada, Hamata, Soma Bay und was es sonst noch alles gibt. Kitesurfen in Ägypten war nie out, aber in den letzten Wochen doch mit ein paar Sorgen verbunden.

Das Auswärtige Amt hat seine Sicherheitshinweise jetzt aber angepasst und gibt Entwarnung für die Badeorte (oder in unserem Fall besser: für die Kitespots) am Roten Meer.
Fluggesellschaften und Reiseveranstalter reagierten prompt und nahmen Flüge und Riesen wieder ins Programm. Also eigentlich genau passend zur Jahreszeit.

Angepasste Sicherheitshinweise heißt aber nicht Entwarnung. Mal soll die Ferienorte nicht verlassen und es wird von anderen Gegenden noch komplett abgeraten. Wer genaueres wissen will schaut sich am besten die aktuellen Hinweise zu Reisen nach Ägypten des Auswärtigen Amtes an

Zur Einstimmung auf Ägypten und insbesondere auf den Kiteboarding Club in El Gouna kann ich das aktuelle Video der Kitesurf Paradise-Reihe empfehlen. Die beiden F.one Teamrider Charlotte Consorti und Bruno Dubosq haben es sich gut gehen lassen und das Video macht definitiv Lust darauf sofort die Flüge zu checken!

 

Community Party Time im The Breakers in Soma Bay

Das The Breakers in Soma Bay am Roten Meer, Ägyptens erstes Wassersport-Lifestyle-Hotel für „erwachsen gewordene Backpacker“ hat wieder einmal Grund zum Feiern! Nachdem auch 2013 wieder alle wichtigen Top-Auszeichnungen für Gästezufriedenheit abgeräumt wurden – beispielsweise die HolidayCheck und Trip Advisor Awards –steigt die Party diesmal jedoch aus anderen Gründen. Der Hotelchef Stefan Reichl, der das Konzept seines Hauses rund um seinen Lifestyle als Wassersportler maßgeschneidert und damit eine sehr persönliche Marke aufgebaut hat, für die er mit Passion steht, feiert am 24.11.2013 seinen Geburtstag!

Stefan Reichl: „Mit unserer friends community möchte ich diesen persönlichen Anlass zu einer großen ‚get2gether‘-Geburtstags-Feier im KiteHouse und am Strand nutzen. Unsere Gäste werden oft zu Freunden und Wiederkehrern und dafür möchte ich mich einmal bei allen bedanken. Ich freue mich sehr auf den Event, es wird eine fette Party mit allem Drum und Dran und natürlich ganz im gut gelaunten The Breakers Style!“ Damit auch jeder dabei sein kann, legt das The Breakers ab München und Frankfurt ein Gruppenreisen-Special zu Sonderpreisen in Kooperation mit dem Reiseveranstalter FTI Touristik GmbH auf.

Wer weitere Fragen zum Event hat:

Reisedaten, Leistungen und Preis

Vom 24. bis zum 28. November 2013 inklusive Hotel/ Halbpension/ Flug ab/bis München und Frankfurt/ Transfer pro Person im Doppelzimmer für 569,- Euro und im Einzelzimmer für 619,- Euro.

Und vom 24. November bis zum 01. Dezember 2013 (1 Woche) inklusive Hotel/ Halbpension/ Flug ab/bis München/ Transfer pro Person im Doppelzimmer für 579,- Euro* sowie im Einzelzimmer für 629,- Euro*.
*Flugzuschlag ab/bis Frankfurt mit Air Berlin: 32,- Euro

Buchungen über:
Gonzalo Rojas-Mendoza
Groups & Incentives
Stichwort für die Buchung:
“Specialangebot The Breakers 24.11.-01.12.13”
E-Mail: ftigruppen@fti.de
Tel.: +49 (89) 2525 3623
URL: www.FTI.de

Über das The Breakers
Das The Breakers, Lieblingshotel von Tauchern, Kitern und allgemeiner „In-Crowd“, wird von seinen Gästen kontinuierlich exzellent bewertet. Kein Wunder, denn im The Breakers wird konsequent der ganz eigene Stil perfektioniert: Die speziell für Wassersportler designte, modern-lässige 4-Sterne Lodge beherbergt ihre Gäste in 173 voll ausgestatteten Zimmern und liegt direkt an der ORCA-Tauchstation vor dem über 400 Meter langen Steg, der direkt zum Hausriff führt, das vom Magazin „tauchen“ zu einem der besten der Welt gewählt wurde. Keine langen Wege im Hotel und zum Strand, modern-community-feeling, freies W-LAN, Kite-Station, beste Wassersportbedingungen, Chill-Out Areas, IPad-Verleih und ein Öko-Kräutergärtchen – das The Breakers ist das perfekte Domizil für Pragmatiker mit höchstem Anspruch.

Über Soma Bay

Zwischen roten Bergen und silberblau glitzerndem Meer, 45 Minuten entfernt vom Flughafen Hurghada liegt Soma Bay, einer der spektakulärsten Schätze und luxuriösen Geheimtipps in Ägypten. Soma Bay am Roten Meer ist ein paradiesisches Refugium voller preisgekrönter Innovationen und steht als ganzheitliche Ferien-Destination für internationale Luxus-Standards in insgesamt 5 Hotels, ökologische wie soziale Verantwortung und einen ruhigen, friedlichen Ort fernab des touristischen Trubels.

Die Vision hinter der Halbinsel Soma Bay ist verführerisch, denn Soma bedeutet „göttliche Speise“. Auf deren Geschmack sind mittlerweile Golfer, Gourmets, Wassersportler und Genießer gekommen.In Soma Bay finden anspruchsvolle Urlauber neben dem Golfen ideale Bedingungen für jeden erdenklichen Wassersport mit spektakulären Tauchplätzen. Die Bucht der Halbinsel mit Wasser wie geschliffener Marmor eignet sich bestens für den Kitesport. Im The Cascades Spa & Thalasso – einem der besten und größten Thalasso und Spa Center Ägyptens, das zu den Leading Spas of the World zählt – lassen sich Wellness-Fans verwöhnen. Viele weitere sportliche Aktivitäten und natürlich ganzjähriges Sommerwetter sorgen für abwechslungsreiche Ferien.