PR & Kooperationen | Gastartikel

Gastbeiträge

Du würdest gerne einen Artikel bei Spotspy.net veröffentlichen?

Gastartikel bringen neue Ansichten, Erfahrungen und Abwechslung in den Blog.

Wichtig ist, dass du dich mit dem Thema Kitesurfen oder einem eng verwandten Thema auskennst und dein Wissen mit den Lesern von Spotspy.net teilen willst.

Du hast Lust? So funktioniert’s:

  • Schau dir vorher die Beiträge auf Spotspy.net an, dann siehst du, welche Art von Artikel passen könnte und lernst auch meinen Stil kenne.
  • Dein Thema muss zu Spotspy.net passen und den Lesern einen Mehrwert bieten
  • Schicke mir zuerst eine Mail mit deinem Vorschlag für einen Gastartikel, ein kurzer Satz zum geplanten Artikel reicht dabei: marc@spotspy.net
  • Ich melde mich dann bei dir und wenn mir das Thema gefällt kannst du mit dem Schreiben loslegen.

Formelles, meine Gastartikel Checkliste:

  • Mehrwert für die Leser
    Das Wichtigste für mich ist die Qualität des Artikels. Er sollte nützlich sein und den Lesern etwas bringen
  • Einzigartig
    Der Beitrag darf in dieser Form noch nicht auf einer anderen Webseite erschienen sein
  • Vorstellung des Autors
    Unter dem Beitrag hast du Gelegenheit dich und Projekte von dir vorzustellen, inkl. Link.
  • Keine Werbung
    Ein Gastartikel soll keine Werbung enthalten, willst du ein Produkt oder eine Dienstleistung bewerben, dann schau dir bitte die Seite über Kooperationen mit Spotspy.net an.
  • mindestens 500 Wörter
    Dein Beitrag sollte mindestens 500 Wörter lang sein, gerne auch länger.
    Hast du ein sehr umfangreiches Thema, dann können wir auch eine Serie daraus machen.
  • Rechtschreibung und Struktur
    Strukturiere deinen Beitrag, schreibe eine Einleitung, mache Absätze und nutze Zwischenüberschriften.
    Achte auf deine Rechtschreibung, klar lese ich auch noch einmal Korrektur 🙂
  • Bilder
    Ein Beitrag braucht mindestens ein Bild, das Titelbild. Wenn du keines hast, dann frag mich, ich habe eine riesige Datenbank mit Bildern. Mir ist es aber lieber, wenn du die Bilder lieferst.
    Bilder innerhalb deines Artikels sind natürlich auch nicht schlecht, d.h. es können gerne mehrere Bilder sein.
  • Rechtsicher
    Du stellst sicher, dass die gelieferten Texte von dir stammen. Das gilt auch für gelieferte Bilder usw.
    Außerdem räumst du mir das Recht ein, Texte und Bilder auf Spotspy.net zu veröffentlichen und auf den Social Media Kanälen zu verbreiten.
    Um mich rechtlich abzusichern ist es notwendig, dass du mir dafür einen Gastautorenvertag unterzeichnest.

Nach der Veröffentlichung

Ich teile dir natürlich mit, sobald der Artikel veröffentlicht ist.
Es wäre dann toll, wenn du ihn über deine Social Media Kanäle und Newsletter promoten könntest.
Außerdem bitte ich dich in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung regelmäßig vorbeizuschauen, damit du eventuelle Fragen und Kommentare beantworten kannst.
Wie du siehst, alles ganz einfach!

Ich freue mich auf deine Ideen! Schreib mir: marc@spotspy.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge Spotspy.net auf Facebookschliessen
oeffnen